Impfmöglichkeiten in Bornheim

 

Wo kann ich mich telefonisch informieren?

 

Unter der zentralen Rufnummer 116 117 der Kassenärztliche Vereinigung können sie sich täglich von 8:00 Uhr bis 22:00 Uhr telefonisch über die Corona-Schutzimpfung informieren.

 

Wo sind Impfungen derzeit möglich?

 

Grundsätzlich aber sollen zukünftige Impfungen - auch Folgeimpfungen - bei den niedergelassenen Ärztinnen und Ärzten stattfinden, das Angebot des Rhein-Sieg-Kreises ist als Ergänzung zu verstehen.

 

Wir weiten unser Impfangebot aus: Demnächst ist eine Impfung gegen das Coronavirus nicht nur bei niedergelassenen Ärztinnen oder Ärzten und bei unseren mobilen Angeboten möglich, sondern auch in zwei Impfstellen. So können bei uns im Rhein-Sieg-Kreis bis zu 5.400 Menschen pro Woche zusätzlich geimpft werden. Weitere dezentrale Impfmöglichkeiten sollen so schnell wie möglich eingerichtet werden.

 

Diese beiden neuen Impfstellen befinden sich in Sankt Augustin und Meckenheim:

 

Ab Dienstag, 30.11. in der huma Shoppingwelt in Sankt Augustin

 

Ab Dienstag, 07.12. in der Straße „Im Ruhrfeld 16“ in Meckenheim

 

Alle ab 12 Jahren können sich dort von Dienstag bis Samstag zwischen 12:00 Uhr und 18:00 Uhr impfen lassen. Dabei spielt es keine Rolle, ob eine Erst-, Zweit- oder eine Auffrischungsimpfung benötigt wird.

 

Termine unter: http://rsk.impfsystem.de/visitor/ , das Buchungsportal wird demnächst freigeschaltet. Eine Impfung ohne Termin ist auch möglich, allerdings kann es dann zu längeren Wartezeiten kommen.

 

Grundsätzlich werden Auffrischungsimpfungen (sogenannte „Boosterimpfungen“) mit BioNTech durchgeführt. Bei einer Zweitimpfung mit BioNTech erfolgt die Boosterimpfung nach sechs Monaten, bei Johnson&Johnson bereits nach vier Wochen.

 

Demnächst erhält der Rhein-Sieg-Kreis ein Kontingent des Impfstoffes Moderna. Dieser kann als Auffrischungsimpfung an die Personen verabreicht werden, die bei den vorhergehenden Impfungen AstraZeneca oder Moderna erhalten haben. Bereits jetzt ist für diese Personen eine Auffrischungsimpfung mit BioNTech möglich.

 

Die Ständige Impfkommission (STIKO) empfiehlt aktuell bei Personen unter 30 Jahren eine „Boosterimpfung“ mit BioNTech. Bei Personen über 30 Jahren sei das laut STIKO kein „Muss“, aber auch möglich.

 

Wer sich impfen lassen möchte, benötigt einen Personalausweis und seinen Impfpass.

 

Bitte beachten Sie: Bei 12 – 15-Jährigen muss ein Elternteil eine Einverständniserklärung unterschreiben. Zur Impfung selbst müssen die Mädchen und Jungen von einem Elternteil begleitet werden. 

 

Ab Dezember gibt es ein tägliches Impfangebot im SUTI-Center, Schumacherstraße 3-11, in Bornheim-Roisdorf.

 

Online Buchung über das Portal der Stadt Bornheim möglich

 

Verimpft werden Moderna und BioNTech

 

Mobile Impfangebote

 

Der Rhein-Sieg-Kreis ist weiterhin mit einem mobilen Impfteam im Kreisgebiet unterwegs: 

 

Dienstag, 23. November 2021, von 11:00 Uhr bis 16:00 Uhr in Wachtberg im Feuerwehrgerätehaus 1 in Berkum, Sankt Florian Straße 1.

 

Donnerstag, 25. November 2021, von 13:00 Uhr bis 17:00 Uhr in Sankt Augustin im Gebäude der Feuerwehr, Gartenstraße 31.

 

Samstag, 27. November 2021, von 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr in Siegburg im Stadtmuseum, Markt 46.

 

Montag, 29. November 2021, von 11:00 Uhr bis 16:00 Uhr in Niederkassel in der Maria Magdalena Kirche in Rheidt, Oberstraße 205.

 

Dienstag, 30. November 2021, von 11:00 Uhr bis 16:00 Uhr in Lohmar in der Jabachhalle, Donrather Dreieck 1.

 

Donnerstag, 2. Dezember 2021, von 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr in Alfter im Rathaus, Am Rathaus 7.

 

Montag, 6. Dezember 2021, von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr in Siegburg im Kreishaus, Kaiser-Wilhelm-Platz 1.

 

Dienstag, 7. Dezember 2021, von 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr in Troisdorf in der Stadtbibliothek im City Center, Kölner Straße 69-81.

 

Samstag, 11. Dezember 2021, von 11:00 Uhr bis 15:00 Uhr in Windeck im Vereinsheim SV Leuscheid, Heilbrunnenstraße 23.

 

Montag, 13. Dezember 2021, von 11:00 Uhr bis 16:00 Uhr in Swisttal im Kloster Heimerzheim, Kölner Straße 23.

 

Dienstag, 14. Dezember 2021, von 11:00 Uhr bis 16:00 Uhr in Wachtberg im Feuerwehrgerätehaus in Berkum, Sankt Florian Straße 1.

 

Samstag, 18. Dezember 2021, von 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr in Siegburg im Stadtmuseum, Markt 46.

 

Beim Mobilen Impfen spielt es keine Rolle, ob Interessenten zur Erst- oder zur Zweitimpfung kommen. Verimpft werden Impfstoffe von BioNTech und Johnson&Johnson. Termine müssen nicht vereinbart werden. Wer sich impfen lassen möchte, benötigt einen Personalausweis und seinen Impfpass.

 

Bitte beachten Sie: Bei 12 – 15-Jährigen muss ein Elternteil eine Einverständniserklärung unterschreiben. Zur Impfung selbst müssen die Mädchen und Jungen von einem Elternteil begleitet werden.

Schutzimpfung bei Hausärzten in Bornheim, auch für praxisfremde Patienten

 

 

Kontakt zum Gesundheitsamt

 

Wenn Sie über die hier abrufbaren Infos hinaus noch Rückfragen haben, erreichen Sie unser Gesundheitsamt unter der E-Mail-Adresse coronavirus@rhein-sieg-kreis.de